Antrag, Lipp, Mobilitätsprogramm, OV KMW

Sachstand und Fortschreibung Mobilitätsprogramm Kerpen

Antrag für die Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 30.11.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im Jahr 2018 wurde das „Mobilitätsleitbild Kerpen 2025“ in einem Workshop erarbeitet und mündete im sogenannten „Mobilitätsprogramm“. In diesem Programm sind viele Bausteine enthalten, beginnend von schnell umzusetzenden Sofortmaßnahmen bis hin zu 3 Leuchtturmprojekten (siehe Anlage). Alle diese Bausteine sollen dazu dienen, den Verkehr in Kerpen zu optimieren und Defizite zu senken. Die Ziele sind gut, doch es fehlt eine Bewertung der Umsetzungssachstände der einzelnen Bausteine.

Daher hatte die Verwaltung in der Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung und Verkehr am 26.02.2021 mitgeteilt (DRS.Nr. 171.21 und 124.21):

„Die Verwaltung beabsichtigt, Mitte des Jahres zu einer Arbeitsgruppe „Mobilitätsprogramm“ einzuladen, um dann über den Umsetzungsstand einzelner Maßnahmenbausteine zu berichten und eine Fortschreibung des Mobilitätsprogramms zu beginnen“.

Nun ist inzwischen November und wir bitten um Mitteilung, wann zu dieser Arbeitsgruppe eingeladen werden wird, damit sämtliche Bausteine und deren Umsetzung bewertet und besprochen werden?

Insbesondere sind hierbei natürlich die Sachstände zu den Sofortmaßnahmen aus 2018 und die Leuchtturmprojekte, wie die Radwegquerung über die A4, von großem Interesse.

Wir bitten um Behandlung in einem ordentlichen Tagesordnungspunkt am 30.11.2021.

Mit freundlichen Grüßen                                    

Andreas Lipp                                                        
Fraktionsvorsitzender