Antrag, KMW, Kohllöffel, OV KMW

Sicherheit von Kiesgruben – Antrag zur Sitzung des Umweltausschusses am 08.03.2022

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

nicht erst seit den verheerenden Hochwasserschäden des vergangenen Jahres wird über Kiesgruben diskutiert. Die Bürger*innen betrachten diese zunehmend kritisch, zum einen hinsichtlich ihrer Sicherheit und zum anderen bezüglich der Auswirkungen auf Flora und Fauna. Im aktuellen Fall wurden an der Kiesgrube in Erftstadt Blessem erhebliche Mängel in Bezug auf den Hochwasserschutz festgestellt. Da es im Umkreis der Kolpingstadt Kerpen eine nicht unerhebliche Anzahl an Kiesgruben gibt, stellen sich uns daher folgende Fragen:

Frage 1:
Wie wird die Sicherheit der Kiesgruben auf Kerpener Stadtgebiet gewährleistet?

Frage 2:
Liegen der Kolpingstadt Kerpen entsprechende Prüfprotokolle vor?

Frage 3:
Sind aufgrund der Geschehnisse im Jahr 2021 weitere Prüfungen bzw. Sicherungsmaßnamen vorgesehen?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kohllöffel
Sachkundiger Bürger