Antrag, Bielan, KMW, OV KMW, OV Sindorf

Aktuelle Übersicht zu bisherigen geplanten Maßnahmen der Stadtwerke Kerpen aus Sicht Beteiligungsmanagement

Antrag zum Haupt- und Finanzausschuss am 30.08.2022

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die Wirtschaftspläne der Stadtwerke Kerpen der letzten Jahre wurden jeweils mit Maßnahmen hinterlegt, welche Basis für die Ertragsplanung waren.
Auf dieser Basis wurden die Ausschüttungen in Richtung des Gesellschafters, der Kolpingstadt Kerpen, bewertet und sind jeweils in den Haushalt eingeflossen.

Bekannter Weise konnten in den letzten Jahren leider einige Maßnahmen in den Stadtwerken nicht umgesetzt werden.

Ich beantrage deshalb, dass das Beteiligungsmanagement für die Jahre 2019-2021 eine Übersicht erstellt, die folgenden Inhalt für die wesentlichen Maßnahmen in den einzelnen Jahren abbildet:

  • Welche Maßnahmen waren geplant?
  • Welche Kosten waren dazu eingeplant? Bitte differenziert auf Jahre abbilden
  • War geplant hierzu eine Kapitalerhöhung des Eigenkapitals der Stadtwerke durch die Stadt Kerpen umzusetzen?
  • Welche Erträge waren dazu eingeplant? Bitte differenziert auf Jahre abbilden?
  • Wurde die Maßnahme in dem geplanten Jahr begonnen bzw. umgesetzt?
  • Wenn ja, wie ist der aktuelle Sachstand?
  • Wenn nein, warum wurde die Maßnahme nicht umgesetzt? Bitte konkrete Gründe benennen, was die Umsetzung verhindert hat?
  • Wenn nein, wurden mitigierende Maßnahmen umgesetzt? Wenn ja, mit welchen Kosten und Ertragseffekten?

Auf Basis der Übersicht soll im Haupt- und Finanzausschuss beraten werden, wie zukünftig die Umsetzung von Maßnahmen in den Stadtwerken Kerpen durch die Stadtverwaltung besser unterstützt werden kann, um die geplanten Ausschüttungen in die Stadtkasse zu sichern.

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Bielan
Stadtverordneter