Antrag, Appelmann, KMW, OV KMW

Technik soll Vandalismus und wilden Müll verhindern

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

in anderen Kommunen Nordrhein-Westfalens will man ein neues Mittel gegen Müll und Vandalismus ausprobieren. Dort sollen an bestimmten Orten Bewegungsmelder den Ordnungsdienst alarmieren.

An Spielplätzen, die abends oft verbotenerweise zu einem Treffpunkt und dann zerstört oder vermüllt zurückgelassen werden, oder an Stellen, wo immer wieder illegal Müll und Unrat entsorgt wird, sollen mit einer Art Radar, auf dem Bewegungen erkennbar sind, die Ordnungskräfte rechtzeitig alarmiert werden und nachsehen können.

Ich beantrage, dass sich die zuständigen Stellen der Verwaltung mit der Stadt Gelsenkirchen, die diese neue Technik in einem Pilotprojekt testen will, Kontakt aufnimmt und auslotet, ob dies auch für Kerpen eine sinnvolle Sache wäre

Mit freundlichen Grüßen

Branko Appelmann
Stadtverordneter

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.