KMW, OV KMW, Pressemitteilung

Die SPD-Fraktion im Rat der Kolpingstadt Kerpen trauert um Hubert Halver

Mit großer Trauer und Bestürzung haben wir von seinem Tod erfahren.

Hubert Halver gehörte von 1963 bis 2004 dem Rat der alten und neuen Stadt Kerpen, entweder als Stadtverordneter oder sachkundiger Bürger, an.

Im Rat der Kolpingstadt Kerpen war er unter anderem Mitglied in den Ausschüssen für Soziales, Gesundheit und Familie; für Feuerschutz und Rettungswesen sowie dem Bauausschuss und Schulausschuss.

1989 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen und 2006 erhielt er die Willy-Brandt-Gedenkmünze mit dem Ehrenbrief der SPD.

Hubert Halver war ein Sozialdemokrat von altem „Schrot und Korn“. Er machte einen wesentlichen Teil der Identität der Sozialdemokraten in Kerpen aus und war ein Kind der Arbeiterbewegung.

Wir erinnern uns dankbar an einen aufrichtigen Sozialdemokraten und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.