Antrag, KMW, OV BBT, OV KMW, Pfaff

Zu TOP 10 der Stadtratssitzung am 21.06.2022 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, in seiner Sitzung am 21.06.2022 soll der Stadtrat der Empfehlung des Umweltausschusses vom 17.05.2022 folgen und eine Kooperation zur Erstellung eines interkommunalen Hochwasserschutzkonzeptes mit dem Erftverband und den verbandsangehörigen Kommunen beschließen. Dieser Beschlussentwurf ist sehr allgemein gehalten und wird der Dringlichkeit für konkrete Konzepte…
Read more
Antrag, KMW, OV BBT, OV KMW, Pfaff

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, am 10.03.2022 fand in Erftstadt-Gymnich eine öffentliche Informationsveranstaltung des Erftverbandes zum Projekt der Erftverlegung/-renaturierung und dem damit verbundenen Thema des Hochwasserschutzes statt (https://www.erftverband.de/buergerinformation-zur-erft-renaturierung-gymnich/). Unter Anwesenheit der Erftstädter Bürgermeisterin, Frau Carolin Weitzel, erläuterte der Projektleiter, Herr Dr. Gattke, umfassend und detailliert die historischen Entwicklungen und geoökologischen Veränderungen der Erftaue, die letztlich –…
Read more
Antrag, Dobbelstein, KMW, OV KMW

Antrag zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 14.06.2022 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, mit DRS.NR. 167.21 hatte der Stadtrat in seiner Sitzung am 16.03.2021 die Neufassung der Stadtordnung und des Bußgeldkataloges beschlossen. An neuralgischen Punkten in der Stadt – hier exemplarisch am ZOB in Sindorf (siehe Foto 1) hat dies bisher nicht zu einer Verbesserung…
Read more
Antrag, Bröcker, KMW, OV KMW, OV Sindorf

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Situation in der Sindorfer Siemensstraße durch parkende und wartende Lkw ist nicht mehr hinnehmbar.Anwohner berichten, dass es dadurch zu gefährlichen Engpässen und erheblichen Schäden an dem Gehweg kommt. Dieses Thema wurde schon im Arbeitskreis für Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit am 09.12.2021 (Drucksachen-Nr.: 575.21) thematisiert. Die Beschlüsse und Empfehlungen des   Arbeitskreises zeigen…
Read more
Antrag, Dobbelstein, KMW, OV KMW

Verbesserung des Schutzes des Baumbestandes im Stadtgebiet Kerpen als Präventiv- und Anpassungsmaßnahme zum sich weiter verstärkenden Klimawandel durch Wiederherstellung des in 2013 durch Änderungssatzung faktisch abgeschafften Schutzes von Nadelbäumen, Rückkehr zum Schutz von Laubbäumen auch mit geringeren Stammumfängen als nach derzeitiger Satzung sowie weiterer Neuregelungen durch Änderung der Satzung zum Schutz des Baumbestandes der Kolpingstadt…
Read more