Antrag, Ellerhold, KMW, OV KMW

Antrag für die Sitzung des Bau- und Feuerschutzausschusses am 24.11.2022 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, im September 2022 wurde die o.g. Brücke 52 im Verlauf des Erftradweges durch einen Durchlass ersetzt. Als Baustellenzufahrt konnte nur diese Wegebeziehung aus Richtung der L 277 kommend genutzt werden. Dabei sind in dem Abschnitt (Anlage Bild 1, gelbe Markierung) von…
Read more
Anfrage, Ellerhold, KMW, OV KMW

Anfrage gem. § 18 GeschäftsO für den Arbeitskreis Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit am 11.05.2022 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, nachdem das Bauvorhaben an der Marienstraße Ecke Kölner Straße fast fertiggestellt ist, wurde nun auch der Zigarettenautomat versetzt. Leider ist der gewählte Standort ungünstig. Zusätzlich zur spitzen Einfahrt in die Marienstraße liegt nun auch noch eine Sichtbehinderung durch…
Read more
Anfrage, Ellerhold, KMW, OV KMW

Anfrage gem. § 18 der Geschäftsordnung für den Arbeitskreis für Verkehrsplanung und Verkehrssicherheit am 11.05.2022 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, eine Bürgerin sprach mich auf den unterschiedlichen Ausbaustandard der Fußwegverbindung zwischen der Genter Straße und der Straße Auf dem Bauer an. (Siehe beigefügte Straßenkarte) Das erste Teilstück ist asphaltiert und für jeden Verkehrsteilnehmer begehbar. Das zweite Teilstück…
Read more
Anfrage, Ellerhold, KMW, OV KMW

Anfrage gem. § 18 Geschäftsordnung zur Sitzung des Bau- und Feuerschutzausschusses (BFA) am 17.03.2022 Sehr geehrter Herr Bürgermeister, in der Sitzung des Umweltausschusses (UA) am 08.03.2022 wurde unter TOP 8 – Sachstand der Ausgleichsflächen in Horrem/ Frenser Weg – u.a. der Sachstand zum Brückenbauwerk mitgeteilt.In der Sitzung des BFA am 17.06.2021 wurde durch die Verwaltung…
Read more
Antrag, Ellerhold, OV KMW, Verkehrsflächen Kölner Straße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, im Kölner Stadt-Anzeiger vom 12/13.12.2020 wird über den Ortstermin an der Kölner Straße berichtet, bei dem es u.a. um die Sauberkeit der Straße ging.Mich irritiert die Aussage, dass dort einige Flächen des Randstreifens zwischen der Bebauung und dem Bürgersteig nicht als öffentliche Fläche gelten, vielmehr dem Landesbetrieb Straßen NRW gehören. Bislang…
Read more